*
Vom 11.11.2019  bis 01.06.2020
 
Umleitung der Linien 603, 607, 628, NE2 und E

 
Vollsperrung Hainstraße
 

Linien 603, 607, 628, NE2, E: Vollsperrung Hainstraße

  • Von: Montag, 11. November 2019, 05.00 Uhr
  • Bis: voraussichtlich 6 Monate

Aufgrund von Fahrbahndeckenarbeiten wird die Hainstraße abschnittsweise für insgesamt sechs Monate vollgesperrt. Die dort verkehrenden Linien werden in den ersten drei Wochen wie folgt umgeleitet:

Linie 607:

  • Die Linie 607 wird in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Hansastraße und Grenze Jagdhaus über die Nevigeser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Stralsunder Straße, Greifswalder Straße, Rostocker Straße, Bremer Straße, Friedhof Bredtchen, Am Anschlag, Am Bredtchen, Am Wasserturm können nicht angefahren werden und entfallen für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Hardenberger Hof wird die auf der Umleitungsstrecke liegende gleichnamigen Haltestelle auf der Nevigeser Straße mit bedient. Ebenfalls mit bedient werden die Unterwegshaltestellen auf der Nevigeser Straße.  

Linie 628:

  • Die Linie 628 wird in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Am Dorrenberg und Hamburger Treppe umgeleitet. Die Haltestellen Bethesda-Krankenhaus, Bremer Straße, Rostocker Straße, Greifswalder Straße und Stralsunder Straße können nicht angefahren werden und entfallen für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallende Haltestelle Briller Kreuz wird die gleichnamige Haltestelle auf der August-Bebel-Straße mitbedient. Zusätzlich wird die auf der  Umleitungsstrecke liegende Haltestelle Juliusstraße angefahren.

Linie E820:

  • Der Einsatzwagen E820 zum Bethesda-Krankenhaus endet für die Dauer der Umleitung vorzeitig am Briller Kreuz. Die Haltestelle Bethesda-Krankenhaus kann nicht angefahren werden und entfällt.

Linien 603, NE2, E817:

  • Die Linie 603 in beiden Fahrtrichtungen, die Linie NE2 in Fahrtrichtung Am Eckbusch sowie der Einsatzwagen E817 in Fahrtrichtung Wuppertal Hauptbahnhof werden zwischen den Haltestellen Am Dorrenberg und In den Birken über die Nevigeser Straße umgeleitet. Die Haltestellen Bethesda-Krankenhaus, Bremer Straße, Friedhof Bredtchen, Am Anschlag, Am Bredtchen, Am Wasserturm können nicht angefahren werden und entfallen für die Dauer der Umleitung. Für die ebenfalls entfallenden Haltestellen Hardenberger Hof und Briller Kreuz werden die auf der Umleitungsstrecke liegenden gleichnamigen Haltestellen auf der Nevigeser Straße bzw. Hochstraße mit bedient.
  • Im entfallenden Abschnitt von Am Wasserturm bis Hainstraße Mitte bieten wir Ihnen ersatzweise einen TaxiBus zum Dorrenberg an. Dort besteht Übergang zur Linie 603. Der TaxiBus verkehrt nach festem Fahrplan und nach VRR-Tarif, jedoch nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0202 - 5230 mindestens 20 Minuten vor Abfahrt.

Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie auch die Kundeninfo an den Haltestellen vor Ort.


 
Die beschriebenen Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) nicht berücksichtigt.
*